Joachim Kaiser

Joachim Kaiser

Der gebürtige Mainzer Joachim „Jogi“ Kaiser blickt auf mehr als 30 Jahre Bühnenerfahrung. 1993 spielte er bei seiner ersten Musical-Aufführung in Münster den Lee Harvey Oswald in JFK - The Rockopera. Von da an hatte der zuvor als Rocksänger in verschiedenen Bands tätige Jogi Kaiser eine neue Leidenschaft: Musical, in dem sich Gesang mit Schauspielerei verbinden lässt.

Es folgten Engagements unter anderem am Saarbrücker Staatstheater als Riff-Raff in der Rocky Horror Show oder als Amtmann Falk im Hamburger Kult-Musical Pico. Seine Fähigkeiten im reinen Sprechtheater bewies er in einem Festengagement am Wolfgang-Borchert-Theater in Münster, außerdem war er fünf Spielzeiten der Sam Hawkens bei den Karl-May-Festspielen in Elspe und häufig Gast auf der Bühne des Ohnsorg-Theaters in seiner Wahlheimat Hamburg, wo er beispielsweise in der Erfolgsproduktion Wi rockt op Platt mitspielte.

Als er 2012 in Hamburg in den Stage-Entertainment-Musicals Rocky und Das Wunder von Bern mitwirkte,  wurde der Film-Regisseur Sönke Wortmann auf Jogi Kaiser aufmerksam und gab ihm die Rolle des Ruhrpott-Originals Karl-Heinz-Rugowski in dem 2017 gedrehten Kino-Film Sommerfest. Vor der Fernsehkamera stand er mehrfach in Serien wie Großstadtrevier Morden im Norden oder Tatort. Seine jüngsten Stationen waren das Musical Les Miserables im Gärtnerplatz-Theater München und das St.-Pauli-Kult-Musical Heiße Ecke im Schmidts Tivoli in Hamburg.

 

Zurück

Tickets / Termine
Fr 26.04.
20:00 Uhr
Fr 05.07.
20:00 Uhr
Sa 06.07.
20:00 Uhr
So 07.07.
16:00 Uhr
Fr 19.07.
20:00 Uhr
Der Freischütz (Premiere)
So 21.07.
16:00 Uhr
Do 25.07.
19:00 Uhr
Fr 26.07.
20:00 Uhr
Sa 27.07.
20:00 Uhr
So 28.07.
16:00 Uhr
Mi 31.07.
19:00 Uhr
Do 01.08.
19:00 Uhr
Fr 02.08.
20:00 Uhr
Sa 03.08.
20:00 Uhr
So 04.08.
16:00 Uhr
Mi 07.08.
19:00 Uhr
Do 08.08.
19:00 Uhr
Fr 09.08.
20:00 Uhr
Sa 10.08.
22:00 Uhr
Jesus Christ Superstar (Spätvorstellung)
So 11.08.
16:00 Uhr
Mi 14.08.
19:00 Uhr
Do 15.08.
19:00 Uhr
Fr 16.08.
16:00 Uhr
So 18.08.
14:00 Uhr
So 18.08.
19:00 Uhr
Sa 24.08.
21:00 Uhr
Do 29.08.
20:00 Uhr
Sa 31.08.
20:00 Uhr
So 01.09.
18:00 Uhr
Mi 04.09.
20:00 Uhr
Do 05.09.
19:00 Uhr
Fr 06.09.
20:00 Uhr
Sa 07.09.
20:00 Uhr
So 08.09.
18:00 Uhr
Do 12.09.
19:00 Uhr
Fr 13.09.
20:00 Uhr
Sa 14.09.
20:00 Uhr
Sa 21.09.
20:00 Uhr
So 22.09.
18:00 Uhr
Fr 11.10.
20:00 Uhr