Timo Radünz

Timo Radünz
Choreopraphie

Bereits vor dem erfolgreichen Ausbildungsabschluss in Gesang, Tanz und Schauspiel an der Stage School Hamburg feiert Timo Radünz am Theater Heilbronn 2012 in der Rolle der Mercedes im Musical La Cage Aux Folles das professionelle Bühnendebüt. Kurz darauf folgen bereits Engagements unter anderem als Dance Captain in Cabaret und Die Addams Family oder auch als Swing für Gefährten, Romeo & Julia und Shrek. Zuletzt stand Timo Radünz 2019 am Landestheater Linz für die Rolle der Tintinabula in Die spinnen, die Römer auf der Bühne.

Neben Auftritten auf der Bühne beweist Timo bald auch Talent vor der Bühne, so bereits 2015 in der Choreografie für Eating Raoul. In zahlreichen weiteren Aufträgen entwickelt sich eine ausgeprägte Gestaltungs- und Inszenierungsfreude, zum Beispiel in der Verantwortung für die Choreografie von Die Glorreichen, Coco – The Transgender Musical, The last 5 years, Saturday Night Fever sowie erst zuletzt Ghost, außerdem für Choreographie und Movement-Direction am Flying Fox Theater und immer wieder auch in geschätzter Zusammenarbeit mit den Clingenburg Festspielen.

Jenseits der Theaterbühne findet Timo Radünz ebenso viel Freude im Lehrauftrag an Universitäten (Uni Bayreuth, Theaterakademie August Everding), Privatschulen und anderen Bildungsstätten wie zum Beispiel an der New York City Dance School oder seit 2018 auch für den Kader des Deutschen Ballettwettbewerbs.

Zurück

Tickets / Termine
Fr 26.04.
20:00 Uhr
Fr 05.07.
20:00 Uhr
Sa 06.07.
20:00 Uhr
So 07.07.
16:00 Uhr
Fr 19.07.
20:00 Uhr
Der Freischütz (Premiere)
So 21.07.
16:00 Uhr
Do 25.07.
19:00 Uhr
Fr 26.07.
20:00 Uhr
Sa 27.07.
20:00 Uhr
So 28.07.
16:00 Uhr
Mi 31.07.
19:00 Uhr
Do 01.08.
19:00 Uhr
Fr 02.08.
20:00 Uhr
Sa 03.08.
20:00 Uhr
So 04.08.
16:00 Uhr
Mi 07.08.
19:00 Uhr
Do 08.08.
19:00 Uhr
Fr 09.08.
20:00 Uhr
Sa 10.08.
22:00 Uhr
Jesus Christ Superstar (Spätvorstellung)
So 11.08.
16:00 Uhr
Mi 14.08.
19:00 Uhr
Do 15.08.
19:00 Uhr
Fr 16.08.
16:00 Uhr
So 18.08.
14:00 Uhr
So 18.08.
19:00 Uhr
Sa 24.08.
21:00 Uhr
Do 29.08.
20:00 Uhr
Sa 31.08.
20:00 Uhr
So 01.09.
18:00 Uhr
Mi 04.09.
20:00 Uhr
Do 05.09.
19:00 Uhr
Fr 06.09.
20:00 Uhr
Sa 07.09.
20:00 Uhr
So 08.09.
18:00 Uhr
Do 12.09.
19:00 Uhr
Fr 13.09.
20:00 Uhr
Sa 14.09.
20:00 Uhr
Sa 21.09.
20:00 Uhr
So 22.09.
18:00 Uhr
Fr 11.10.
20:00 Uhr