Thomas Weinhappel

Thomas Weinhappel
Kaspar

Der österreichische Bariton Thomas Weinhappel, Jahrgang 1980, erhielt seine erste musikalische Ausbildung bei den Wiener Sängerknaben, als deren Altsolist er auf vielen internationalen Bühnen auftrat. Weltweit feierte er Erfolge im Opernfach als Posa, Wolfram, Don Giovanni, Figaro und Escamillo, aber auch in Operetten als Danilo, den er im Oktober 2023 am Nationalen Zentrum für Darstellende Künste in Peking sang. Weinhappel ist auch im Liedgesang zu Hause (Winterreise, Dichterliebe).

2017 erhielt er für seine künstlerische Leistung als Hamlet in der gleichnamigen Oper von Ambroise Thomas die beiden ranghöchsten tschechischen Opernpreise: Den Thalia-Award mit dem Titel Bester Opernsänger des Jahres und den Libuska-Award für die außergewöhnlichste Rolleninterpretation, vergeben von der Kritiker-Jury des Festivals Opera.

2020 wechselte Weinhappel erfolgreich das Fach vom lyrischen zum dramatischen Bariton. Ende 2022 sang er erstmals am Stadttheater Bremerhaven den Kaspar in der Weber-Oper Der Freischütz, was den Wunsch ergab, ihn demnächst im Wagnerfach hören zu dürfen. In der Kritik war bereits 2021 von einem „neuen Wotan“ die Rede.

Zurück

Tickets / Termine
Fr 26.04.
20:00 Uhr
Fr 05.07.
20:00 Uhr
Sa 06.07.
20:00 Uhr
So 07.07.
16:00 Uhr
Fr 19.07.
20:00 Uhr
Der Freischütz (Premiere)
So 21.07.
16:00 Uhr
Do 25.07.
19:00 Uhr
Fr 26.07.
20:00 Uhr
Sa 27.07.
20:00 Uhr
So 28.07.
16:00 Uhr
Mi 31.07.
19:00 Uhr
Do 01.08.
19:00 Uhr
Fr 02.08.
20:00 Uhr
Sa 03.08.
20:00 Uhr
So 04.08.
16:00 Uhr
Mi 07.08.
19:00 Uhr
Do 08.08.
19:00 Uhr
Fr 09.08.
20:00 Uhr
Sa 10.08.
22:00 Uhr
Jesus Christ Superstar (Spätvorstellung)
So 11.08.
16:00 Uhr
Mi 14.08.
19:00 Uhr
Do 15.08.
19:00 Uhr
Fr 16.08.
16:00 Uhr
So 18.08.
14:00 Uhr
So 18.08.
19:00 Uhr
Sa 24.08.
21:00 Uhr
Do 29.08.
20:00 Uhr
Sa 31.08.
20:00 Uhr
So 01.09.
18:00 Uhr
Mi 04.09.
20:00 Uhr
Do 05.09.
19:00 Uhr
Fr 06.09.
20:00 Uhr
Sa 07.09.
20:00 Uhr
So 08.09.
18:00 Uhr
Do 12.09.
19:00 Uhr
Fr 13.09.
20:00 Uhr
Sa 14.09.
20:00 Uhr
Sa 21.09.
20:00 Uhr
So 22.09.
18:00 Uhr
Fr 11.10.
20:00 Uhr