Florian Minnerop

Florian Minnerop
JUDAS

Florian Minnerop, Jahrgang 1995, absolvierte seine Ausbildung zum Musicaldarsteller an der Folkwang Universität der Künste in Essen. Während seines Studiums wirkte er bereits als Aaron in Titus Andronicus mit. In der Spielzeit 2016/17 übernahm er die Rolle des Cliff in Sunset Boulevard am Theater Dortmund und ebenfalls in der Produktion am Theater Bonn.

2017 spielte Florian Minnerop im Musical Goethe! – Auf Liebe und Tod, 2018 in Knockin‘ On Heaven’s Door und West Side Story am Theater Dortmund.
Bei der Uraufführung des Musicals Der Name der Rose 2019 bei den Domstufen-Festspielen des Theaters Erfurt verkörperte Forian Minnerop den Klosterbruder Adso von Melk, der Jüngere, im Anschluss war er in Schwedt Prinz Bastian im Musical Die Schöne und das Biest.

Weitere Stationen: 2021 und 2022 Goethe! bei den Bad Hersfelder Festspielen, 2022 das Musical Lady Bess bei der europäischen Erstaufführung in St. Gallen und als John im Musical Sherlock Holmes – Next Generation auf Tour durch Deutschland.
2023 stand Florian Minnerop als Herbert Pitman und Major im Musical Titanic im Theater Solingen auf der Bühne, spielte in der Workshop-Produktion Die weiße Rose den Fritz Hartnagel, war im Chor-Musical Bethlehem als Balthasar und in Jekyll & Hyde in St. Gallen. Im Staatstheater Darmstadt ist er bis Mitte 2024 für mehrere Rollen engagiert, darunter als Cover der Titelpartie im Musical Jekyll & Hyde.

Zurück

Tickets / Termine
Fr 19.04.
20:00 Uhr
Fr 26.04.
20:00 Uhr
Fr 05.07.
20:00 Uhr
Sa 06.07.
20:00 Uhr
So 07.07.
16:00 Uhr
Fr 19.07.
20:00 Uhr
Der Freischütz (Premiere)
So 21.07.
16:00 Uhr
Do 25.07.
19:00 Uhr
Fr 26.07.
20:00 Uhr
Sa 27.07.
20:00 Uhr
So 28.07.
16:00 Uhr
Mi 31.07.
19:00 Uhr
Do 01.08.
19:00 Uhr
Fr 02.08.
20:00 Uhr
Sa 03.08.
20:00 Uhr
So 04.08.
16:00 Uhr
Mi 07.08.
19:00 Uhr
Do 08.08.
19:00 Uhr
Fr 09.08.
20:00 Uhr
Sa 10.08.
22:00 Uhr
Jesus Christ Superstar (Spätvorstellung)
So 11.08.
16:00 Uhr
Mi 14.08.
19:00 Uhr
Do 15.08.
19:00 Uhr
Fr 16.08.
16:00 Uhr
So 18.08.
14:00 Uhr
So 18.08.
19:00 Uhr
Sa 24.08.
21:00 Uhr
Do 29.08.
20:00 Uhr
Sa 31.08.
20:00 Uhr
So 01.09.
18:00 Uhr
Mi 04.09.
20:00 Uhr
Do 05.09.
19:00 Uhr
Fr 06.09.
20:00 Uhr
Sa 07.09.
20:00 Uhr
So 08.09.
18:00 Uhr
Fr 13.09.
20:00 Uhr
Sa 14.09.
20:00 Uhr