Corona: Informationen zu unseren Hygiene- und Schutzmaßnahmen.    Mehr erfahren

  Ticket-Hotline:   +49 4521 8001-0   |    Mo - Fr   9:00 - 12:00 Uhr
Carl und Maria – Die Gastronomie bei den Eutiner Festspielen
Carl und Maria – Die Gastronomie bei den Eutiner Festspielen
Carl und Maria – Die Gastronomie bei den Eutiner Festspielen
Carl und Maria – Die Gastronomie bei den Eutiner Festspielen
Carl und Maria – Die Gastronomie bei den Eutiner Festspielen

Medienecho

Hier finden Sie aktuelle Meldungen über die Eutiner Festspiele aus der Presse.

Juni 2019

aus: OHA-Online von Karin Lubowski

Mit dem Cole-Porter-Musical landen die Eutiner Festspiele einen Treffer – bei der Premiere stimmt alles, selbst das Wetter.

aus: LN-Online von Ulrike Benthien

Top-Wetter, ein nahezu ausverkauftes Haus, ein glänzend aufspielendes, stimmstarkes Ensemble, dazu rasante Tanzszenen: Die Besucher waren hin und weg. Für die Festspiele war es ein Auftakt nach Maß.

aus: KN-Online von Konrad Bockemühl

Der Rahmen war perfekt bei der Premiere. Dafür steht nicht nur der überdimensionale goldene Bühnenbilderrahmen auf Eutins grünem Hügel. Auch wenn, nein: gerade weil hier im Abendidyll die Fetzen flogen, gab es am happy End viel Beifall für Hardy Rudolz’ Inszenierung von Cole Porters „Kiss Me, Kate“.


Die untreue Amelia (links) bittet die Wahrsagerin Ulrica vergeblich um Hilfe und wird mittels Los ihren Mann zum Mörder des Königs machen. Foto: Ostholsteiner Anzeiger

aus: SHZ-Online von Bernd Schröder

Mit dem Musical „Kiss me, Kate“ treffen die Eutiner Festspiele ins Schwarze, wie sich auch bei der Premierenfeier zeigt.

aus: NDR-Online von Thorsten Philipps

Ein heißer Start steht den Eutiner Festspielen bevor. Bei tropischen Temperaturen heißt es am Freitag "Kiss me, Kate" von Hardy Rudolz. Da dürfte so mancher eine Flasche Wasser mit auf die Freilichttribüne nehmen.

aus: LN-Online von Ulrike Benthien

Am 12. Juli ist auf der Bühne im Schlosspark Premiere für die Verdi-Oper. Viele Sänger geben ihr Debüt in neuen Partien. Intendantin Dominique Caron verabschiedet sich mit dieser Inszenierung von der Eutiner Bühne.

aus: OHA-Online von Constanze Emde

EUTIN Ein hochkarätig besetztes Ensemble, ein Dirigent, der keinen Schmerz kenne und die Herausforderungen der Oper zu schätzen weiß und eine Intendantin, die sich mit einem gelungenen Stück von der Festspielbühne verabschieden will – all das erwartet die Besucher ab 12. Juli in Verdis Oper „Ein Maskenball“. Gesungen wird in „Un ballo in maschera“, wie der Originaltitel des Werkes heißt, auf italienisch.

Neue Bühne: Eutiner Festspiele rüsten auf.
Neue Bühne: Eutiner Festspiele rüsten auf.

aus: NDR Schleswig-Holstein Magazin

Die alte Bühne sei nicht nur schief, sie wäre fast schon lebensgefährlich. So hat Regisseur Hardy Rudolz die alte Holzbühne bei den Eutiner Festspielen beschrieben.

aus: shz.de von bsh

Die Eutiner Festspiele sind am Freitag, 7. Juni, in Malente zu Gast. Von 19 Uhr an präsentieren Sänger des Ensembles eine Kostprobe aus dem Musical „Kiss me, Kate“ im Kurpark.

Schloss Eutin (links) und die Eutiner Festspiele (rechts) am Großen Eutiner See
Schloss Eutin (links) und die Eutiner Festspiele (rechts) am Großen Eutiner See

aus: orpheus, Ausgabe Mai/Juni 2019 von Stephanie Japp

Jedes Jahr im Sommer wird der Osten Schleswig-Holsteins zu einer norddeutschen Festivalhochburg, seit 1951 stehen die EUTINER FESTSPIELE für Operngenuss und Naturerlebnis gleichermaßen

Aktuelle Nachrichten
Sponsoren und Förderer