Orchestra on the Rocks – Rock und Pop im Klassik-Sound

Orchestra on the Rocks

Rock und Pop im Klassik-Sound

Rock- und Popmusik im Sound eines klassischen Orchesters erfreuen sich fast weltweit großer Beliebtheit, sind aber selten im Angebot: Schließlich gibt es verhältnismäßig wenig große Orchester, und die müssen dann auch noch Lust haben, ihr gewohntes musikalisches Terrain der Klassik zu verlassen.

Die Eutiner Festspiele hatten sich schon im Jahr 2020 an das Projekt „Orchestra on the Rocks“ gewagt, das sich wegen Corona nicht umsetzen ließ. Bei dem neuen Anlauf 2022 geschah, was alle Beteiligten gehofft hatten: Das Orchesterkonzert mit Hits der Pop- und Rockmusik, den „Golden Oldies“, wurde ein grandioser Erfolg.

Und alle Beteiligten sind sicher, dass sich das 2024 wiederholen wird. Für dieses Projekt werden Welt-Hits, die Generationen von Fans der Rock- und Popmusik kennen und lieben, sinfonisch arrangiert. Zu erwarten sind Songs von Beatles, Abba und Queen, Rolling Stones und anderen Legenden im fulminanten Orchestersound und mit grandiosem Background-Gesang.

Die Kammerphilharmonie Lübeck freut sich auf die Wiederholung dieser musikalischen Herausforderung exklusiv bei den Eutiner Festspielen. Die Konzertleitung hat wieder der international renommierte musikalische Leiter Christoph Bönecker, der auch bei der Musicalproduktion der Eutiner Festspiele 2024, „Jesus Christ Superstar“, am Dirigentenpult steht und auch 2022 bei „Orchestra on the Rocks“ auf der Seebühne im Schlossgarten ein unvergessliches Klangerlebnis inszeniert hat.

Informationen

Dirigent: Christoph Bönecker
Orchester: Kammerphilharmonie Lübeck (KaPhiL!)

Tickets / Termine

Sa 24.08.
21:00 Uhr
Tickets / Termine
Fr 19.04.
20:00 Uhr
Fr 26.04.
20:00 Uhr
Fr 05.07.
20:00 Uhr
Sa 06.07.
20:00 Uhr
So 07.07.
16:00 Uhr
Fr 19.07.
20:00 Uhr
Der Freischütz (Premiere)
So 21.07.
16:00 Uhr
Do 25.07.
19:00 Uhr
Fr 26.07.
20:00 Uhr
Sa 27.07.
20:00 Uhr
So 28.07.
16:00 Uhr
Mi 31.07.
19:00 Uhr
Do 01.08.
19:00 Uhr
Fr 02.08.
20:00 Uhr
Sa 03.08.
20:00 Uhr
So 04.08.
16:00 Uhr
Mi 07.08.
19:00 Uhr
Do 08.08.
19:00 Uhr
Fr 09.08.
20:00 Uhr
Sa 10.08.
22:00 Uhr
Jesus Christ Superstar (Spätvorstellung)
So 11.08.
16:00 Uhr
Mi 14.08.
19:00 Uhr
Do 15.08.
19:00 Uhr
Fr 16.08.
16:00 Uhr
So 18.08.
14:00 Uhr
So 18.08.
19:00 Uhr
Sa 24.08.
21:00 Uhr
Do 29.08.
20:00 Uhr
Sa 31.08.
20:00 Uhr
So 01.09.
18:00 Uhr
Mi 04.09.
20:00 Uhr
Do 05.09.
19:00 Uhr
Fr 06.09.
20:00 Uhr
Sa 07.09.
20:00 Uhr
So 08.09.
18:00 Uhr
Fr 13.09.
20:00 Uhr
Sa 14.09.
20:00 Uhr