Corona-Informationen
Sicherheit geht vor

Die Eutiner Festspiele wollen ihren Besuchern einen rundum angenehmen Aufenthalt bieten. Dazu gehören nicht nur ansprechende Darbietungen auf der Seebühne, sondern auch eine Wohlfühl-Atmosphäre vor, während und nach der Veranstaltung. In Zeiten der Pandemie sehen wir uns daher verpflichtet, für gesundheitlich möglichst sichere Verhältnisse auf dem Veranstaltungsgelände zu sorgen.

Dazu umfasst unser Hygienekonzept selbstverständlich die Übernahme der aktuell gültigen Gesetzesvorschriften. Darüber hinaus treffen wir auch Maßnahmen, die wir für angemessen halten als gesellschaftlich notwendige Vorsorge gegen ein erneutes Aufkommen der Pandemie. Deshalb appellieren wir an alle Besucher, auch an die bereits Geimpften, am Veranstaltungstag sicherheitshalber einen Antigen-Schnelltest zu machen. Denn bekanntlich ist medizinisch noch nicht auszuschließen, dass man auch nach abgeschlossener Impfung noch Viren übertragen kann.

Aufgrund der behördlichen Vorgaben zur Bekämpfung der Pandemie werden bei allen Veranstaltungen die Zuschauerplätze „abstandsoptimiert“ im Schachbrettmuster besetzt. Das bedeutet, dass grundsätzlich in jeder Reihe zwei Plätze besetzt werden und daneben zwei Plätze frei bleiben; die gesperrten Sitze sind entsprechend markiert.

Unter diesen Umständen können wir unserem Publikum in dieser Saison nur gut die Hälfte der regulär 1886 vorhandenen Plätze anbieten. Damit an den zwei Eingängen zur Seebühne an den Veranstaltungstagen kein Gedränge entsteht, versehen wir alle Eintrittskarten mit empfohlenen Einlasszeiten für den jeweiligen Sitzblock. Und bitten alle Besucher, überall die Abstands- und Hygieneregeln zu beachten.

Alle Kunden erhalten kurz vor ihrem Veranstaltungsbesuch per Mail Informationen zu den aktuellen Gegebenheiten rund um die Seebühne und Opernscheune. Neben den üblichen Hinweisen zu Anreise, Parkplätzen, Service und Gastronomie werden darin auch die jeweils gültigen Hygiene-Auflagen (z. B. Maskenpflicht, ggf. Nachweise über Tests oder Impfungen) benannt. Wir behalten uns Änderungen vor.

Ausführliche Informationen in unserem Hygienekonzept.

Besondere Regelung für Eutin Singt!

Für die Konzerte der Reihe „Eutin Singt“ besteht für die TeilnehmerInnen die Verpflichtung, eine Negativbescheinigung eines Corona-Tests beim Einlass vorzulegen. Dieser darf nicht älter als 24 Stunden sein. Diese Regelung betrifft auch bereits vollständig geimpfte TeilnehmerInnen.

KONZERTKASSE: +49 4521 8001-0   •  
©2021 Eutiner Festspiele gGmbh   •   Alter Bauhof 11   •   23701 Eutin
Tickets / Termine
Sa 31. Jul
20:00 Uhr
Cabaret
Willkommen, bienvenue, welcome!
Do 05. Aug
19:00 Uhr
La Bohème
Ewig junge Oper von Giacomo Puccini über die Liebe.
Fr 06. Aug
20:00 Uhr
Cabaret
Willkommen, bienvenue, welcome!
Sa 07. Aug
20:00 Uhr
La Bohème
Ewig junge Oper von Giacomo Puccini über die Liebe.
So 08. Aug
16:00 Uhr
La Bohème
Ewig junge Oper von Giacomo Puccini über die Liebe.
Mi 11. Aug
19:00 Uhr
Ian Alexander
singt Frank Sinatra
Do 12. Aug
19:00 Uhr
La Bohème
Ewig junge Oper von Giacomo Puccini über die Liebe.
Fr 13. Aug
20:00 Uhr
Eutin singt
Ein Singalong auf der Seebühne.
Sa 14. Aug
15:00 Uhr
Eutin singt
Ein Singalong auf der Seebühne.
Sa 14. Aug
20:00 Uhr
Eutin singt
Ein Singalong auf der Seebühne.
Restplätze
So 15. Aug
16:00 Uhr
Eutin singt
Ein Singalong auf der Seebühne.
Do 19. Aug
19:00 Uhr
La Bohème
Ewig junge Oper von Giacomo Puccini über die Liebe.
Fr 20. Aug
20:00 Uhr
Cabaret
Willkommen, bienvenue, welcome!
Sa 21. Aug
20:00 Uhr
La Bohème
Ewig junge Oper von Giacomo Puccini über die Liebe.
So 22. Aug
16:00 Uhr
Cabaret
Willkommen, bienvenue, welcome!
So 22. Aug
20:00 Uhr
Cabaret (Zusatzvorstellung)
Willkommen, bienvenue, welcome!
Fr 27. Aug
20:00 Uhr
In the Mood: Swinging Klassik
Ein beschwingendes Konzert für Klassik- und Jazz-Liebhaber
Do 02. Sep
19:00 Uhr
Guten Tag, liebes Glück
Max Raabe & Palast Orchester
  alle Tickets / Termine