Sebastian Borleis

Sebastian Borleis
Chorleitung

Sebastian Borleis, Jahrgang 1993, erhielt seine erste musikalische Ausbildung beim Leipziger Thomanerchor. Im Anschluss studierte er an der Musikhochschule Lübeck Kirchenmusik mit den Hauptfächern Orgel bei Hartmut Rohmeyer, Franz Danksagmüller und Arvid Gast sowie Chorleitung bei Kerstin Behnke, Matthias Janz und Johannes Knecht. Während des Studiums besuchte er zahlreiche Chorleitungs-Meisterkurse, u.a. bei Georg Grün und Simon Halsey.

Danach absolvierte er den Masterstudiengang Kultur- und Medienmanagement an der HfMT Hamburg und arbeitet nun als freischaffender Chorleiter und seit 2021 beim Landesmusikrat Schleswig-Holstein am Aufbau des Kompetenzzentrums für Musikalische Bildung (KMB.SH). Seit 2020 ist er bei den Eutiner Festspielen für die Choreinstudierung zuständig.

Zurück

KONZERTKASSE: +49 4521 8001-0   •  
©2022 Eutiner Festspiele gGmbh   •   Alter Bauhof 11   •   23701 Eutin