Max van Wyck

Max van Wyck

Max van Wyck, geboren in Vancouver, studierte Gesang erst an der Universität in Britisch Columbia und schloss dann sein Masterstudium in Toronto ab. Es folgte ein zweijähriges Engagement an der L’Opera de Montréal, danach führte ihn sein Weg nach Deutschland. 2019 debütierte er bei den Eutiner Festspielen in Ein Maskenball. Danach trat er wieder in Kanada als Baron Douphol in La Traviata in der Opera de Quebec auf. Nach der Corona-Zwangspause ist Max van Wyck zurück an deutschen Bühnen. Engagements hat er dieses Jahr außer in Eutin am Theater Aachen als Morales in Carmen und Cascada in Die Lustige Witwe sowie an der Oper Wuppertal ebenfalls in Die Lustige Witwe.

Zurück

KONZERTKASSE: +49 4521 8001-0   •  
©2022 Eutiner Festspiele gGmbh   •   Alter Bauhof 11   •   23701 Eutin