Ticket-Hotline:   +49 4521 8001-0   |    Mo - Fr   9:00 - 12:00 Uhr
Ein Käfig voller Narren

Ein Käfig voller Narren
Das Musical auf der Seebühne Eutin

Als Film weltweit ein Kassenschlager, als Musical international ein Triumph – „Ein Käfig voller Narren“ ist auf jeder Bühne eine Erfolgsstory. Im Sommer 2020 präsentieren die Eutiner Festspiele dieses Musical mit dem Kulthit „I Am What I Am“ erstmals auf der Seebühne.

In der Musikkomödie von Erfolgskomponist Jerry Hermann („Hello Dolly!“) gerät ein bisexueller Nachtclubbesitzer von einer Verlegenheit in die nächste. Dafür sorgen sein heiratswilliger Sohn, dessen stockkonservativer Schwiegervater in spe sowie die dienstbaren Geister des Nachtklubs, allen voran Albain, der kapriziöse Lebensgefährte des Managers und zugleich der Travestiestar des Etablissements. Nachdem er zwanzig Jahre quasi Hausfrau und Mutter für Vater und Sohn war, soll er plötzlich seinen Platz räumen für die leibliche Mutter, damit die Schwiegereltern eine gesellschaftlich heile Familie vorfinden. Albain ist zutiefst verletzt, doch dann taucht Madame nicht auf, und der Travestiestar rettet die Situation. Seine feminine Art entzückt sogar den steifen Schwiegervater…

„La Cage aux Folles“, wie das Stück im französischen Original heißt, ist ein Bühnenspektakel in atemberaubendem Tempo. Und eine Botschaft durchzieht alles: die wundervolle Selbstermächtigungs-Hymne „Ich bin, was ich bin“!

Aktuelle Nachrichten
Sponsoren und Förderer