NDR Big Band trifft Omar Sosa – Exklusiver Afro-Cuban-Jazz auf der Eutiner Seebühne

NDR Big Band trifft Omar Sosa
Exklusiver Afro-Cuban-Jazz auf der Eutiner Seebühne

Es war ein unglaublicher Moment für Sosa, als der legendäre Jazzmusiker Chucho Valdéz ihn anrief und sagte, dass „Ceremony“ „…eines der schönsten Werke für Big Band ist, die ich je gehört habe.“  Was Valdés gehört hatte, war Sosas und Morelenbaums erste Zusammenarbeit mit der NDR Bigband. Der Brasilianer Morelenbaum, der die Arrangements schrieb, schwärmt über Sosa: „Wie wunderbar er meine Musik in etwas Neues, viel Besseres übersetzt hat!“

Dass dieser Zauber auch beim aktuellen Zusammenspiel wieder gelingen wird, ist sicher. Sicher ist allerdings auch, dass es dieses Mal anders wird. Sosa dazu: „Es gibt bei uns ein Sprichwort: Beim zweiten Mal wird es niemals so sein wie beim ersten“. Zu facettenreich ist seine musikalische Persönlichkeit, zu viele Seiten kann er anklingen lassen, zu viele Herkünfte vereint der multitalentierte Musiker in sich. Immer wieder etwas Neues auszuprobieren – das ist ein Grundton, der sich durch seinen musikalischen Kosmos zieht. Der zieht sich von Latin und Jazz über Salsa, Merengue, Soul und Funk bis hin zu klassischer und elektronischer Musik, Avantgarde und Hip-Hop.

Sosa möchte die Band selbst und ihren Farbenreichtum in den Vordergrund rücken: „Farben, die man im Gedächtnis behält! Blumen, Vögel, Sonne. Kraftvolle Musik, aber ohne dabei Muskeln spielen zu lassen.“ Zu Morelenbaum soll er gesagt haben: „Jetzt kennen wir uns ja schon, lass uns auf eine aufregende Reise mit der NDR Bigband begeben, etwas ausprobieren! “

Welches Publikum ginge da nicht mit?

Informationen

NDR Bigband feat. Omar Sosa – Afro Cuban Jazz

Die Besetzung:
Omar Sosa (comp, p)
NDR Bigband – Geir Lysne (cond)
Jaques Morelenbaum (arr)
Ernesto Simpson (Schlagzeug)

Tickets / Termine

KONZERTKASSE: +49 4521 8001-0   •  
©2021 Eutiner Festspiele gGmbh   •   Alter Bauhof 11   •   23701 Eutin