Mario Zuber

Mario Zuber

Geboren in Bayreuth, studierte Mario Zuber zunächst klassischen Gesang bei Renate Faltin an der Hochschule für Musik Hanns Eisler Berlin. Als Student an der Universität der Künste Berlin wurde er als Rapper der Gruppe Passion Fruit gecastet, der mit „The Rigga-Ding-Dong-Song" ein internationaler Charterfolg gelang. Seine Schauspielausbildung vertiefte er bei Michael Gräwe und Klaus Chatten. Auf der Bühne stand Mario Zuber als Mr. Mushnik in „Der kleine Horrorladen“, als Sammy in „Sunset Boulevard“, als Tom Collins in „Rent“, Henry Higgins in „My Fair Lady“, Bruno Levy in „Comedian Harmonists" und als Biest in „Die Schöne und das Biest“. Film- und TV-Auftritte hatte er im Knef-Biopic „Hilde" neben Heike Makatsch und in „Gute Zeiten, schlechte Zeiten“. 2021 gab er in der Eutiner „Cabaret“-Produktion den Nazi Ernst Ludwig.

Zurück

KONZERTKASSE: +49 4521 8001-0   •  
©2022 Eutiner Festspiele gGmbh   •   Alter Bauhof 11   •   23701 Eutin
Tickets / Termine
Fr 01.07.
20:00 Uhr
Sa 09.07.
22:00 Uhr
Ein Käfig voller Narren (Spätvorstellung)
Fr 22.07.
20:00 Uhr
Madama Butterfly (Premiere)
Sa 23.07.
20:00 Uhr
Fr 29.07.
20:00 Uhr
Fr 05.08.
20:00 Uhr
Sa 06.08.
20:00 Uhr
Do 11.08.
19:00 Uhr
So 14.08.
16:00 Uhr
Do 18.08.
19:00 Uhr
Fr 19.08.
20:00 Uhr
Do 25.08.
19:00 Uhr
So 28.08.
18:00 Uhr
Do 01.09.
19:00 Uhr
Sa 03.09.
20:00 Uhr