Ticket-Hotline:  +49 4521 8001-0
  Öffnungszeiten:  Mo - Do | 9:00 - 12:00 Uhr

Schon gehört?

Rund um die Eutiner Festspiele passiert jeden Tag etwas Neues – nicht nur auf der Bühne, auch hinter den Kulissen. Werfen Sie einen Blick auf Neuigkeiten, Gesichter und Geschichten:

2019

Die 1975 errichteten Tribüne am Großen Eutiner See.

„Eine bessere Nachricht aus Berlin können wir uns gar nicht wünschen. Mit dieser erfreulichen Förderzusage des Bundes ist endlich die Voraussetzung geschaffen, den Neubau der Tribüne konkret anzuschieben.“

Bild Susanne Peyronnet: In der Hauptrolle Patricia Hodell als Lilli Vanessi (Katharina), Regisseur Hardy Rudolz & musikalische Leiterin Romely Pfund (v. l.) mit Shakespeare.

aus: ln-Online – von: Susanne Peyronnet

Bild Constanze Emde: Romely Pfund und Hardy Rudolz (v.l.) freuen sich ebenso auf die Zusammenarbeit wie Patricia Hodell und Thomas Schirano, der als Ganove in diesem Jahr Shakespeare zitieren darf.

aus: shz-Online – von: Constanze Emde

Hilary Griffiths dirigierte "the art of brass" am 6. November 2018 in der Kulturwerft Gollan, Lübeck

Die Eutiner Festspiele gratulieren ihrem Dirigenten Hilary Griffiths zum 70. Geburtstag.

Jörg Brombacher erläutert sein Bühnenbild für Verdis Oper „Ein Maskenball“.

Jörg Brombacher entwirft Bühnenbild für die Eutiner Festspiele

Die Mitglieder des Eutiner Chor mit Chorleiterin Romely Pfund

Mit einem Frühstart begannen diesmal für den Eutiner Chor die Vorbereitungen auf die neue Saison der Festspiele.

aus: shz-Online – von: Constanze Emde

aus: shz-Online – von: Constanze Emde

aus: LN-Online – von: Ulrike Benthien

Die Eutiner Festspiele begrüßen grundsätzlich den geplanten Einzug des Naturparkvereins Holsteinische Schweiz in die Opernscheune. „Ein neues Informationsangebot des Naturparks in Eutin verspricht zusätzliche Attraktivität für die gesamte Region. Als weiterer Anziehungspunkt am Kulturstandort Alter Bauhof kommt dies sicher auch den Festspielen zugute“, sagte Geschäftsführer Falk Herzog am Mittwoch vor der Presse.

Die private Trägergesellschaft für die Eutiner Festspiele ist zum Ende ihres Geschäftsjahres 2018 neu strukturiert worden. Der bisherige Gesellschafter Arend Knoop hat seine Anteile per Notarvertrag unmittelbar an die gemeinnützige Neue Eutiner Festspiele GmbH selbst veräußert. Deren weitere Gesellschafter bleiben unverändert Dr. Joachim Scheele (Eutin) und Falk Herzog (Stendorf).

Aktuelle Nachrichten
Sponsoren und Förderer