Ticket-Hotline:  +49 4521 8001-0
  Öffnungszeiten:  Mo - Fr | 9:00 - 12:00 Uhr
Carl und Maria – Die Gastronomie bei den Eutiner Festspielen
Carl und Maria – Die Gastronomie bei den Eutiner Festspielen
Carl und Maria – Die Gastronomie bei den Eutiner Festspielen
Carl und Maria – Die Gastronomie bei den Eutiner Festspielen
Carl und Maria – Die Gastronomie bei den Eutiner Festspielen
Carl und Maria – Die Gastronomie bei den Eutiner Festspielen
Carl und Maria – Die Gastronomie bei den Eutiner Festspielen
Das Eutiner Schloss
Carl und Maria – Die Gastronomie bei den Eutiner Festspielen
Als Gastgeber wollen wir Ihnen den Besuch bei den Eutiner Festspielen so angenehm und unterhaltsam wie möglich gestalten.
Carl und Maria – Die Gastronomie bei den Eutiner Festspielen
Carl und Maria – Die Gastronomie bei den Eutiner Festspielen
Die neue Bühne der Eutiner Festspiele
Picknick im Schlossgarten

Schon gehört?

Rund um die Eutiner Festspiele passiert jeden Tag etwas Neues – nicht nur auf der Bühne, auch hinter den Kulissen. Werfen Sie einen Blick auf Neuigkeiten, Gesichter und Geschichten:

Mai 2018

Die Eutiner Festspiele investieren in die Zukunft: Mit externer Beratungshilfe wollen sie bis Jahresende eigene Leitlinien für eine attraktive Ausrichtung ihres Programms, ihrer Organisation und ihres öffentlichen Erscheinungsbildes erarbeiten. Das Ziel ist klar: „Wir wollen beim Publikum nicht nur zählbaren Erfolg haben, sondern auch wieder in Norddeutschland zum festen Begriff für musikalische Qualität und niveauvolles Freizeitvergnügen werden", sagte Geschäftsführer Falk Herzog am Donnerstag in einer Pressekonferenz.

Zwei Monate vor der Eröffnung ihrer 68. Saison auf der Seebühne herrscht bei den Eutiner Festspielen auch in wirtschaftlicher Hinsicht Optimismus. „Der Vorverkauf läuft richtig verheißungsvoll. Aktuell haben unsere Kunden bereits 12.397 Karten erworben, das ist mehr als eine Verdopplung im Vergleich zum gleichen Zeitpunkt des Vorjahres", sagte Pressesprecherin Ulrike Horstmann am Donnerstag bei einer Pressekonferenz in der Opernscheune.

15 Jahre nach ihrer Eröffnung wird die Opernscheune, das Betriebsgebäude der Eutiner Festspiele, jetzt umfassend renoviert. Die teilweise bereits neue Optik haben Besucher gleich in der Konzertkasse vor Augen: Dort sorgen ein mit warmtönigen Holzleisten verzierter, indirekt beleuchteter Verkaufstresen und eine einheitlich moderne Büromöblierung für ein helles, aufmunterndes Entree.

Aktuelle Nachrichten
Sponsoren und Förderer