• Carmen
  • Der Freischütz
  • Der Vogelhändler

Eutiner Festspiele 2016

24. Juni bis 13. August 2016

Freuen Sie sich 2016 im Landesgartenschau-Jahr auf "Carmen", "Der Freischütz" und auf ein Wiedersehen mit dem "Vogelhändler". 

Zum Spielplan

Eutiner Festspiele zu Gast auf der Lifestyl-Messe AMBIENTA in Sierhagen

12.05.2016

Ambienta 2016Einen ersten Vorgeschmack auf die aktuelle Saison erhalten die Besucher am Eröffnungstag von 11:00 - 12:00 Uhr auf der Bühne im Innenhof des Gutshofgeländes Sierhagen. Künstler der Eutiner Festspiele werden einige Stücke aus den aktuellen Inszenierungen vortragen.

"Entspannen und entschleunigen Sie auf dieser feinen, liebevoll konzipierten Lifestyle-Messe, die ihres Gleichen sucht. Vier Tage lang steht auf dem idyllischen Gut Sierhagen im Herzen der holsteinischen Schweiz alles im Zeichen des Frühlings, des kultivierten Landlebens und der Gartenliebe. Unser abwechslungsreiches kulinarisches Angebot, sowie das umfangreiche Bühnen- und Rahmenprogramm sorgen dafür, dass die AMBIENTA für die ganze Familie zu einem ganztägigen Erlebnis wird", wirbt der Veranstalter.

Öffnungszeiten: vom 13. bis 16. Mai, täglich 10 - 18 Uhr

Weitere Infos: www.gut-sierhagen.de


03.05.2016

Kartenvorverkauf besser als im Vorjahr

"Wir haben zum jetzigen Zeitpunkt schon 500 Karten mehr als im Vorjahresvergleich verkauft", freut sich Geschäftsführerin Sabine Kuhnert über den guten Vorverkauf.

  • Karten zu den Aufführungen erhalten Sie im Kartenhäuschen am Jungfernstieg (am Schlosspark) und  mit gültigem Landesgartenschauticket auch in der Operscheune.
  • telefonische Ticketbestellung: 04521 800 10
  • per Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
  • oder Online

 29.04.2016

Statisten für die aktuelle Spielzeit gesucht

Die Eutiner Festspiele suchen für die Produktionen DER FREISCHÜTZ (Premiere 24.06.16), CARMEN (öffentl. Generalprobe am 06.07.16) und DER VOGELHÄNDLER (Premiere 20.07.16)

männliche und weibliche Statisten.

Wenn Sie Interesse haben, freuen wir uns, Sie am Freitag, 27.05.16 bei uns begrüßen zu dürfen.
Bitte um telefonische Anmeldung oder Kontaktaufnahme per Mail
Neue Eutiner Festspiel gGmbH, Tel. 04521-80010, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!


24.04.04.2016

 Wiedereröffnung des Kartenhäuschens am Jungfernstieg

Nach einem mehrjährigen "Dornröschenschlaf" ist das Kartenverkaufshäuschem am Jungfernstieg in Eutin wieder geöffnet.

Ab sofort können Sie Ihre Eintrittskarten für die Aufführungen "Der Freischütz", "Carmen" und "Der Vogelhändler"  sowie die "Carmina Burana" täglich von 12:00 - 17:00 auch dort kaufen. An Spieltagen bleibt die Kasse bis zum Aufführungsbeginn besetzt.

Die Verkaufsstelle in der Opernscheune ist nur mit gültiger Eintrittskarte der Landesgartenschau zu erreichen.


19.04.04.2016

40 Schüler bemalten Sichtzaun an der Opernbühne

Farbenfroh, lebendig, kreativ und mit ganz unterschiedlichen Motiven bemalt, erscheint der Sichtschutz zur Bühne im Jahr der Landesgartenschau. Unter der Leitung von Lehrerin Susanne Petersen und insgesamt 40 Schülern aus dem Kunstkurs des berufliche Gymnasiums Eutin sowie einer Flüchtlingsklasse wurde das Projekt "Zaunmalerei" umgesetzt. Unterstützend waren ein Dolmetscher und die Klassenlehrerin der DAZ-Klasse vor Ort.

 


Anfahrt zur Opernscheune (Kartenzentrale)

Im Jahr der Landesgartenschau ist die Anfahrt mit dem PKW bis zur Opernscheune nicht möglich.

Nutzen Sie daher für Ihre Kartenbestellung gerne die Möglichkeit, telefonisch zu bestellen, per E-Mail oder per Fax.

Reservierungen können jederzeit schriftlich via Mail unter ticket(at)eutiner-festspiele.de, telefonisch unter der Kartenhotline 04521-800100 oder per Fax unter 04521-800111 mitgeteilt werden und werden nach Eingang bearbeitet. Die Karten werden Ihnen beqem per Post nach Hause gesendet.


 

Neue Sitzschalen für die Eutiner Festspielbühne

Spendenaktion gestartet !

Werden Sie ein Teil der Eutiner Festspiele

Ein großer Teil der Sitzschalen auf der Eutiner Seebühne müssen erneuert werden, damit die Besucher der Eutiner Festspiele nicht nur im Landesgartenschaujahr 2016, sondern auch noch lange darüber hinaus sicher und bequem auf der Freilichtbühne sitzen können. Darum hat der Förderverein der Eutiner Festspiele (www.foerderverein-eutiner-festspiele.de) eine Spendenaktion gestartet. Für 40 Euro lässt sich jeweils eine Sitzschale erneuern. Ziel ist die Erneuerung von 500 Sitzschalen.

Spenden nimmt der gemeinnützige Verein ab sofort unter dem Stichwort " Sitzschale Festspiele" entgegen:
Kontoverbindung des Vereins:
Förderverein der Eutiner Festspiele
Sparkasse Holstein
IBAN: DE10 2135 2240 0000 0745 67
BIC: NOLADE21HOL

Ein Teil der Sitzschalen, die über die Jahre von Wind, Wetter und UV-Licht Schaden genommen haben, müssen ausgewechselt werden. (Foto U.Hesse)

*******************************************************************************************************

Das erste Spendenziel von rund 100 Sitzschalen konnte schon erreicht werden.

Über weitere Spenden freuen wir uns!  Insgesamt müssen 500 Sitzschalen erneuert werden.

Die Eutiner Festspiele sagen allen Spenderinen und Spendern ein herzliches 
D A N K E S C H Ö N  ! 

 


 

Das war die Spielzeit 2015

Die schönsten Festspielmomente in Bildern

Der Vogelhändler - Ein kunterbunter Augen- und Ohrenschmaus  -  Bilder hier

Aida bewegte durch dramatisch-tragische Szenen und beeindruckende Stimmen - Bilder hier

Die Gala-Abende Festspiele & Friends berauschten durch herausragende Solisten und mitreißende Musik - Bilder hier

Die MovieNight mit Chaplins "Gold Rush" und einem 'Best of' an Filmmusiken bewegte und begeisterte das Publikum und machte Lust auf mehr

Alle Beiträge

 


 

 

Spielzeit 2016 Erfahren Sie mehr über unsere Veranstaltungen

  • Carmen
    Oper in vier Akten von Georges Bizet, nach der Novelle von Prosper Mérimée und Texten von Henri Meilhac und Ludovic Halévy. Realistische Milieuschilderung, Dramatik und schicksalhafte Tragik - einer der größten Welterfolge der Operngeschichte.
  • Der Freischütz
    Oper in drei Akten von Carl Maria von Weber, Libretto von Johann Friedrich Kind. Der Freischütz bildet das Urstück der Eutiner Festspiele. Seit der Gründung 1951 wurde das Werk insgesamt über 40 Mal auf dem grünen Hügel am See aufgeführt.
  • Der Vogelhändler
    Operette in drei Akten, Musik von Carl Zeller, Text von Moritz West und Ludwig Held Die Liebe und das Geld – zwei zeitlose Weggefährten, die auch in Carl Zellers berühmter Operette alle auf Trab halten.

 

 Wir danken der Ulbricht Stiftung Land Schleswig Holstein  Wir danken der Sparkasse Holstein  Wir danken der Sparkassen-Kulturstiftung Ostholstein SWE-Logo Stadt Eutin Kreis Ostholstein Eutiner Kulturgenossenschaft famila NDR-kultur
NDR Welle Nord KSK Ingenieure Autohaus am Bungsberg Wir danken der KU Ambients Sierhagen Coffeefair LMK Einkaufswelt cobobes - Heizung, Klima, Sanitär